Senioren: 4 Spiele und 12 Punkte!!

Überaus erfolgreich verlief das Wochenende für unsere 4 Seniorenmannschaften.

Die 1. Mannschaft spielte zuhause im BESAGROUP-Sportpark gegen TuRu Düsseldorf. Bei schönstem Frühlingswetter gingen die Gäste zunächst in der 23. Spielminute in Führung. Sehr wichtig war der 1:1 Ausgleich nur 5 Minuten später durch einen sehenswerten Schuss von Konrad Kaczmarek in den linken oberen Torwinkel. In der Folgezeit hatte der VfL ein wenig Glück, dass die Düsseldorfer ihre Offensivaktionen nicht mit Torerfolgen abschliessen konnten. Das Unentschieden dauerte bis zur 87. Minute, als Florian Hahm einen Foulelfmeter zum 2:1 nutzte. 

 

Die 2. Mannschaft gewinnt ein wenig überraschend aber verdient bei DJK 97 Bocholt. Zwar führten die Bocholter Gastgeber schon nach 2 Minuten mit 1:0 aber durch einen Doppelschlag in der 38. und 40. Spielminute von Marvin Schlütter und Dennis Radstaak wurde das Spiel entschieden. Glückwunsch an das Team vom Trainergespann Markus Ihling und Billy Hiebing!

II 2 II 1

Das erste Spiel der 3. Mannschaft in diesem Jahr verlief sehr torreich. Gegen den Gast aus Lankern stand es nach 90 Minuten 9:2! Man sah den Spielern die Spiellust bei dem schönen Wetter und der langen Winterpause an, besonders Andreas Brehmer bot sich immer wieder im Mittelfeld an, um Spielzüge einzuleiten. Die Torschützen waren: Jürgen Mümken (4), Jochen Vohrmann, Gunnar Kruse, Sebastian Weidemann, Andre Ternieden, Björn Steverding.

 

Im Derby gegen die Mannschaft von GW Vardingholt 2 holte unsere 4. Mannschaft einen 4:2 Auswärtssieg. Als Torschützen konnten sich eintragen: Tim Boeing, Rodrigo Rosales, Arndt Tüsfeld, Malte Roters