DFB-Mobil beim VfL

22.04.2016 - Aktuelles · E-Junioren · F-Junioren · G-JuniorenLesezeit ca. 1 Minute -

Thomas Beckmann (Trainer der U9) hatte veranlasst, dass das DFB-MOBIL zu uns in den Besagroup-Sportpark gekommen ist.

Unter der Anleitung der Herren Röchert und Varol wurde mit zwei Dutzend F-Junioren unter den Augen von etwa zehn Kindertrainern des VfL eine Mustertrainingseinheit absolviert. Auch zahlreiche Eltern ließen es sich nicht nehmen, ihren Sprösslingen bei der „schönsten (Neben-)Sache der Welt“ zuzusehen.

So wurde den Anwesenden zahlreiche interessante neue Trends vermittelt. Überdies berichteten die Mitarbeiter des DFB, wie mit den Kindern dieser Altersklasse (7-9 Jahre) in einem Nachwuchsleistungszentrum eines Bundesligisten (hier Bayer Leverkusen) trainiert wird.

Alle Kinder waren mit großer Freude bei der Sache, da das Sportgerät „Ball“ von der ersten Minute an im Mittelpunkt stand.

Nach anstrengenden, aber kurzweiligen 75 Minuten, erhielten die Anwesenden noch die Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen. Auch an Infobroschüren mangelte es nicht.

Die nächste Fortbildungsveranstaltung ist bereits in Angriff genommen. Wahrscheinlich nach den Sommerferien werden wir in den Genuss des Moduls 8 der Maßnahme „Der Verband kommt in den Verein“ kommen. Hier wird das Thema Abwehrkette im Juniorenbereich behandelt werden.

Roland Knufmann
-Cheftrainer Jugend-

 

unsere Sponsoren:

Premiumpartner