1:3 gegen den Meister

31.05.2016 - 3. Mannschaft · AktuellesLesezeit ca. 1 Minute -

 

Am Sonntag spielte die 3. Mannschaft gegen SV Krechting 2. Die Gastgeber wählte den schönen roten Rasen als Untergrund. Krechting ging zunächst mit 1:0 in Führung aber Yannis Klein-Hessling konnte noch vor der Pause zum 1:1 ausgleichen. Beinahe hätte Sebastian Weidemann die VfL-Führung erzielt, aber der gute Krechtinger Torwart reagierte sehr geschickt. Apropos Torwart: Ein besondere Erwähnung hat sich unser Keeper, „Teddy die Katze“ Thielkes verdient. Er verhinderte mehrere Großchancen des SVK durch seine unglaubliche Wendigkeit. In der zweiten Hälfte erzielte der SVK das 2:1 in der 62. Minute. Nur Minuten später erhielt Gunnar Kruse die gelb-rote Karte. Der Schwerpunkt beim VfL lag nun in der Defensivarbeit. Kurz vor dem Ende traf Krechting zum entscheidenden 3:1 Endstand. Mit diesem Sieg war dann auch endgültig klar, dass der SV Krechting 2 der Meister in der Kreisliga C, Gruppe 1, ist.

Lobend zu erwähnen bleibt, dass der SV Krechting sehr großzügig das Meisterbier und die Würstchen mit dem VfL teilte.

 

Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft!

 

Premiumpartner