3 Spiele 9 Punkte

Trotz personeller Engpässe überzeugte die 3.Mannschaft beim Spiel gegen DJK TuS Stenern 3 auf der ganzen Linie. In den ersten 30 Minuten hatte der Gastgeber Stenern die größeren Spielanteile und machte großen Druck in der Offensive. Unsere Defensive behielt jedoch die Ruhe und Keeper Dirk Thielkes hielt seinen Kasten sauber. Nach einem Pass aus dem Mittelfeld direkt in den Lauf von Andreas Brehmer konnte dieser den Torwart überwinden und traf zum 1:0 für den VfL.

Nach der Pause wurde Rhede immer stärker und zeigte auch keine Schwächen in der Kondition. Nach Treffern von Dennis Radstaak und Jörg Kruse stand es letztendlich 3:0 und die 3 Punkte gingen mit nach Rhede.