1 Punkt, aber weiterhin Platz 1

Die 3.Mannschaft tauschte am Sonntag das Heimspielrecht mit der DJK Rhede 2. Zur Einweihung des neuen DJK-Vereinsheim wurde vor den vielen Besuchern gespielt.

Angespornt durch die heimische Kulisse spielte DJK sehr motiviert. Bereits nach 5 Minuten ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung. Der VfL-Anhang musste bis zu 50.Minute warten, als Andreas Brehmer als 1:1 erzielte. Es gab Chancen auf beiden Seiten und die Spieler waren bei den hohen Temperaturen nicht zu beneiden. Zumindest der VfL-Anhang wurde durch Getränkewart Sascha „Pille“ Uebbing hervorragend versorgt.

Nach dem erneuten Rückstand in Minute 75 konnte nur 5 Minuten später Jonas Spiegelhoff noch zum 2:2 Endstand treffen.

Das war der erste Punktverlust für die Dritte im 4.Spiel; dennoch wurde Platz 1 verteidigt.