keine Punkte gegen Borussia

Die 2.Mannschaft von Trainer Thomas Zielaskowski spielte gut, zeigte Laufbereitschaft und kombinierte im Mittelfeld.

Aber: Der Gast BV Borussia Bocholt erzielte mehr Tore. 2 Treffer von Ramiro Weidemann reichten nicht. Nach 90 Minuten stand es 2:4 für den Gast aus Bocholt und die Punkte, die der VfL sehr nötig hat, um sich aus den Abstiegsrängen abzusetzen, blieben nicht im BESAGROUP-Sportpark.