Marc Tebroke geht in seine 5. Saison beim VfL Rhede

 

Die Torhüter Positionen der 1. Mannschaft des VfL Rhede sind für die Saison 2017/18 geklärt. Nach dem schon vor wenigen Wochen Björn Behner seine Zusage gab, konnte nun auch mit Marc Tebroke Einigkeit erzielt werden. Tebroke geht damit in seine 5. Saison beim VfL. „Das ist für uns natürliche eine tolle Nachricht. Damit haben wir die Position der Torhüter mit Marc und Björn nach wie vor qualitativ super besetzt.“ so Hufe. Tebroke, der nach seinem Wechsel von Borussia Bocholt in den BESAGROUP-Sportpark sofort zum Stammkeeper avancierte, gehört zu den absoluten Leistungsträgern.

„Er hat uns in den letzten Jahren und auch in dieser Saison den ein oder anderen Punkt gerettet. Deshalb sind wir glücklich, dass wir mit Marc in eine weitere Saison gehen können.“ ergänzt der Noch-Trainer und zukünftige sportliche Leiter des VfL Rhede Garcia Dinis.