aus 0:1 noch ein 7:1

Das Freundschaftsspiel unserer 1.Mannschaft gegen den SV Hamminkeln im BESAGROUP-Sportpark fing zunächst für den Gast erfolgreich an. Das einzige Tor in der ersten Hälfte fiel für Hamminkeln in der 29.Minute. Die Pause wurde sicherlich von Trainer Javier Garcia Dinis für eine Ansprache genutzt.

 

Die zweiten 45.Minuten gestalteten sich dann wesentlich einseitiger. Der VfL machte schon am gegnerischen Strafraum Druck auf die Defensive der Gäste und im Laufe der Zeit zeigte sich die läuferische Überlegenheit. Der Ball lief fast nur noch durch die Rheder Reihen und Hamminkeln versuchte durch Konter das Mittelfeld schnell zu überbrücken; allerdings ohne Erfolg.

Die Treffer zum 7:1 Sieg fielen dann auch am laufenden Band und die Zuschauer kamen auf ihre Kosten.

Tore: Meikel Junker (2), Robin Volmering (2), Simon Lechtenberg, Matthias Belting, Benedikt Spieker

Die 2.Mannschaft testete ebenfalls in Rhede gegen den Bezirksligisten SV Bislich. Den 3:0 Sieg durch Treffer von Jonas Spiegelhoff, Marcel Fernandez Torné und Mohamed Issa kann Trainer Markus Brucks sicherlich als Erfolg einstufen.