starker Auftritt der 1. Mannschaft

Das Spiel der 1.Mannschaft gegen den SV Sonsbeck bei schönstem Wetter im BESAGROUP-Sportpark war für die ca.200 Zuschauer sehr unterhaltsam. Der Gast ging sehr motiviert und ehrgeizig in die Begegnung aber der VfL hielt lauf- und spielstark dagegen und durch Treffer von Yannik Oenning (2) und Volmering stand es bis zur 44. Minute schon 3:0. In der letzten Minute der der ersten Halbzeit konnte Sonsbeck auf 3:1 verkürzen.

In der zweiten Hälfte erhöhten Simon Lechtenberg und Oliver Tüshaus auf 5:1.

Dadurch stieg das Team von Trainer Javier Garcia Dinis auf den 4. Tabellenplatz und hält Anschluß an die Tabellenspitze.