Führungstreffer reicht nicht

Im ersten Qualifikationsspiel für die Niederrheinliga bei den C-Jugend traf der VfL im BESAGROUP-Sportpark auf den SC Union Nettetal. Die frühe Führung für den VfL in der 4. Minute konnten die Gäste schon wenige Minuten später ausgleichen und noch vor der Pause erzielte Nettetal das 1:2. Nach Chancen betrachtet hätte es zur Pause auch 3:3 stehen können. In der zweiten Hälfte konnte der VfL die Offensivaktionen nicht mehr mit einem Treffer abschliessen, so dass die erste Begegnung in der Qualifikation ohne Punkte für Rhede endetet.