Weitere Neuzugänge beim VfL Rhede 1920 e.V.

03.02.2013 - 1. Mannschaft · AktuellesLesezeit ca. 1 Minute -

Der VfL Rhede 1920 e.V. bastelt weiter an seinem nächstjährigen Oberliga-Kader.

Nach Frederik Arnold Hallbauer wechseln zur Saison 2013/2014 auch Christopher Refke und Roy Nijman vom Landesligisten Borussia Bocholt in den Besagroup Sportpark. Nijman und Refke unterschrieben einen Vertrag bis zum 30.06.2014.

Nijman kennt der künftige Coach des VfL Rhede Javier Garcia Dinis bereits aus seiner Amtszeit beim Bocholter Landesligisten, fügt aber direkt an: „Wir haben uns absolut professionell verhalten. Borussia wusste, dass wir mit beiden Spielern Kontakt aufnehmen“, so Dinis, der sich gleichzeitig freut, beide nun endgültig im Besagroup-Sportpark begrüßen zu dürfen. „Roy und Christopher passen perfekt in unser Anforderungsprofil. Es sind zwei junge und talentierte Kicker, die vielseitig einsetzbar sind und zudem auch noch über viel Entwicklungspotential verfügen“, so Garcia Dinis

Somit hat der VfL Rhede 1920 aktuell bereits 13 Spieler für die Saison 2013/2014 unter Vertrag. Die Verantwortlichen sind sich sicher, in den nächsten Tagen weitere Verpflichtungen bzw. Vertragsverlängerungen bekannt zu geben.

Wir sagen Roy Nijman und Christopher Refke herzlich Willkommen im Besagroup Sportpark und wünschen Ihnen einen erfolgreiche Zeit beim VfL Rhede 1920 e.V.

Diesen Beitrag teilen:

Premiumpartner