VfL Rhede verpflichtet einen neuen Torhüter

19.02.2013 - 1. Mannschaft · AktuellesLesezeit ca. 1 Minute -

Der VfL Rhede hat nach der Verlängerung von Marvin Radüchel (der VfL Rhede berichtete) einen weiteren Keeper unter Vertrag genommen.

Mit Marc Tebroke wechselt einer der besten Torhüter der Landesliga Niederrhein in den Besagroup Sportpark, wo er den Konkurrenzkampf mit Marvin Radüchel um den Posten im VfL Gehäuse aufnehmen wird. Tebroke wechselt vom Landesligisten Borussia Bocholt zum VfL Rhede und erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2014

 Der 23-Jährige gilt als talentierter Schlussmann, mit deutlichen Stärken auf der Linie sowie im Duell „Mann-gegen-Mann“.

 Fußballobmann Carsten Hiebing ist froh Tebroke von einem Wechsel überzeugen zu können. „Wir konnten die Position neben Marvin Radüchel mit Marc hervorragend besetzen. Beiden wird der Konkurrenzkampf gut tun, der letztlich hoffentlich bei Beiden einen Prozess der Weiterentwicklung verursacht.

Premiumpartner