1.Mannschaft: Rafael Bauer ist der zehnte Neue für Garcia Dinis

30.05.2013 - 1. Mannschaft · AktuellesLesezeit ca. < 1 Minute -

Der VfL Rhede hat Rafael Bauer von Landesligist SG Borken unter Vertrag genommen. Der 22-jährige gelernte Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06.2014 und wird in der Elf von Javier Garcia Dinis die Defensiv-Abteilung verstärken.
Der groß gewachsene Innenverteidiger gehört beim Landesligisten SG Borken zu den absoluten Stützen in der Defensive und spielte dort an der Seite von VfL-Neuzugang Rafael Arnold Hallbauer, der bereits vor einigen Monaten einen Vertrag beim VfL unterzeichnet hatte.
„Ich freue mich, mit Rafael einen weiteren talentieren und zweikampfstarken Defensivmann in meinem Kader begrüßen zu dürfen. Er passt perfekt in unser Konzept. Rafael bringt trotz seines jungen Alters eine gewisse Ruhe und Souveränität mit, die unsere Defensive bereichern wird“, so ein glücklicher Javier Garcia Dinis bei der Vorstellung.
Bauer, ist nach Grütter, Schmeinck, B.Seeger, Refke, Nijman, Tebroke, Schwanekamp, Arnold-Hallbauer, Girnth, Butenborg, bereits der zehnte Neuzugang im VfL-Team, das sich ab dem 21.Juni 2013 intensiv auf die zweite Oberliga-Saison vorbereiten wird. Einen Tag später wird das Team sich vor heimischen Publikum erstmals vorstellen. Dann empfängt man die U23-Junioren des VfL Bochum im Besagroup Sportpark.

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Premiumpartner