Borussia M´Gladbach: DSDS-Superstar Susan Albers singt für den VfL

02.06.2013 - 1. Mannschaft · AktuellesLesezeit ca. 2 Minuten -


Die VfL-Verantwortlichen wollen aus diesem Tag einen Erlebnistag für die ganze Familie machen. Deshalb erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm, beginnend mit einem Auftritt der Cheer-Leader von TUB-Bocholt und dem Warm-up der Mannschaften. Anschließend laufen die Jugendmannschaften des VfL Rhede, mit bunten Luftballons ausgestattet, auf der Tartanbahn rund um das Spielfeld ein. Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung ist natürlich der Auftritt unseres Rheder DSDS-Stars Susan Albers, die einige Songs stimmgewaltig präsentieren wird. Dass unsere Susan einem Auftritt vor heimischem Publikum sofort freudig zugestimmt hat, freut die Organisatoren und natürlich die vielen Fans ganz besonders.

 

Bei der Aufstellung beider Mannschaften auf dem grünen Stadionrasen werden die grün/schwarzen und schwarz/weißen Luftballons unter großem Jubel fahnenschwenkender und schalhochhaltender Fans in den Rheder Fußball-Himmel steigen und den Anstoß übernimmt unsere beliebter, fußballbegeisteter Pfarrer Arndt Thielen gemeinsam mit Susan im Doppelpass. In der Halbzeit präsentiert sich das Autohaus Leiting aus Bocholt mit einem Autokorso, bei dem unser Rheder Pärchen natürlich nicht fehlen darf, und unsere Susan wird ein weiteres Mal die Ohren und Augen des Publikums verwöhnen.
Weiterhin wird die umfangreiche Stadionzeitung „Lautsprecher“, die kostenlos am Stadioneingang ausgegeben wird, neben vielen Informationen und einem großen Poster unserer 1. Mannschaft auch ein Gewinnspiel beinhalten, bei dem den Gewinnern tolle Preise winken. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, denn viele Getränke- und Pommes/Bratwurststände rund um das Spielgeschehen werden die Zuschauer nach besten Kräften verpflegen.
Darüberhinaus ist diese Veranstaltung wieder auch eine logistische Herausforderung an alle Beteiligten. Schließlich muss hier an alles gedacht und bis ins kleinste Detail geplant werden und das Sicherheitskonzept steht immer an erster Stelle. Die autofahrenden Besucher werden gegen eine kleine Gebühr ausreichend Parkraum vorfinden, wobei die Zuschauer aus Rhede und Bocholt gebeten werden, mit dem Fahrrad zu kommen. Auch hierfür steht eine große Fläche zu Verfügung.
Für den Spieltag sind 1.400 Tribünenplätze und 6.100 Stehplätze im Stadion zugelassen. Die Ticketpreise für das Spiel betragen 20,- Euro auf der Tribüne und 15,- Euro für den Stehplatzbereich, wobei die Stehplatzkarten im Vorverkauf für 12,- Euro angeboten werden.
Der Vorstand des VfL Rhede weist vorsorglich darauf hin, dass die Tickets diesmal nur in begrenzter Stückzahl vorrätig sind, weil ein entsprechendes Kontingent direkt nach Borussia Mönchengladbach geht.
Die Vorverkaufsstellen in Rhede, Bocholt und Borken sind: Premio Paul Heuer, Volksbank Rhede, Sparkasse Westmünsterland, im Blues, im Vfl-Vereinsheim und bei REWE Steverding sowie in Bocholt beim Autohaus Leiting, bei der Volksbank Bocholt, bei Honda Evers und in Borken bei Autoservice Heuer sowie bei der BBV Mediengruppe in Bocholt und Rhede.
VIP – Karten
In diesem Jahr wird das gesamte Catering für die VIP-Gäste vom blues-Wirt André Knoch durchgeführt. Die VIP-Karte beinhaltet einen Parkplatz direkt am Vereinsheim, einen Tribünensitzplatz im VIP-Bereich, Speisen und Getränke zwei Stunden vor und nach dem Spiel, sowie die Teilnahme an der Pressekonferenz mit dem Fohlenelf-Trainer Lucien Favre und kosten je nach Abnahmemenge zwischen 85,- und 100,- Euro pro Ticket.
Diejenigen Fans, die an den 200 VIP-Karten interessiert sind, wenden sich bitte an das VfL-Vereinsheim oder direkt an André Knoch vom „blues“ in Rhede.

Premiumpartner