Jugend: Kooperation mit Physiotherapeutin Anne Paß

09.06.2013 - A-Junioren · Aktuelles · B-Junioren · C-JuniorenLesezeit ca. < 1 Minute -

Die Jugend- und Nachwuchsabteilung arbeitet seit einigen Monaten erfolgreich mit einer neuen Physiotherapeutin zusammen. Anne Paß, wohnhaft in Burlo, sorgt sich dabei um das Wohl der U15- bis U19 Junioren und behandelt die Verletzungen unserer Jugendspieler. Anne Paß studiert Physiotherapie in den Niederlanden, der wohl anerkannteste und beste Ausbildungsort für diesen Beruf.
In regelmäßigen Sprechstunden steht Anne Paß den Trainern und Jugendspielern zur Verfügung. Von einer leichten Muskelverhärtung bis hin zur regenerativen Behandlung bei Bänderverletzungen- die 23-jährige Physiotherapeutin hat auf jede Verletzung die passende Antwort.
Der Jugend- und Nachwuchsabteilung sieht in der Zusammenarbeit mit Anne Paß einen weiteren Schritt in Richtung Professionalisierung der Jugend- und Nachwuchsarbeit. Wir bedanken uns bei Anne Paß und freuen uns gemeinsam mit ihr auf die Spielzeit 2013/2014

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Premiumpartner