Am Ende deutlich 9:3

07.12.2014 - 3. Mannschaft · AktuellesLesezeit ca. 1 Minute -

Die 3. Mannschaft empfing am Sonntag die DJK Rhede 2. Was von der Tabellensituation her ein Lokalderby mit dem VfL als Favoriten sein sollte, begann zunächst nicht so wie geplant. Zwar ging man 1:0 durch Tim Böing in Führung aber Ballverluste im Mittelfeld und ungenügendes Defensivverhalten führten dazu, dass der Gast im innerhalb weniger Minuten 2 Treffer erzielte. Danach kam es jedoch wieder dazu, dass Chancen erspielt und mit Torerfolgen abgeschlossen wurden. Zur Pause stand es 4:2 durch Tore von Jan Thebingbuß, Gunnar Kruse und Michael Lammers.

Die zweite Hälfte war von der Torausbeute dann noch erfolgreicher als die ersten 45. Minuten. Treffer von Jan Thebingbuß, Andreas Brehmer (2), Volker Steverding und Michael Lammers führten, bei einem weiteren Gegentreffer, zum 9:3 Endstand.

Damit überwintert die 3. Mannschaft auf Platz 4 in der Tabelle.

 

Premiumpartner