Lob vom Gästetrainer

23.03.2015 - 1. Mannschaft · AktuellesLesezeit ca. 1 Minute -

Im Spiel des VfL gegen den Spitzenreiter Spvg Schonnebeck hat die Mannschaft von Javier Garcia Dinis gezeigt, dass der Teamgeist trotz aller Rückschläge ungebrochen ist. Am Ende der 90 Minuten trennte man sich 1:1 Unentschieden. Die 1:0 Führung erzielte Stefan Chciuk in der 9. Minute. Noch vor der Halbzeit konnte Schonnebeck ausgleichen. Die 1. Mannschaft war nicht nur ebenbürtig, sondern hätte auch verdient als Sieger das Feld verlassen können. Sogar Gästetrainer Dirk Tönnies zollte dem VfL Respekt: „Rhede verfügt über eine enorme Qualität“.

 

 

Diesen Beitrag teilen:

Premiumpartner