aus 0:2 noch ein 3:2

22.05.2016 - 1. Mannschaft · AktuellesLesezeit ca. 1 Minute -

Trainer Javier Garcia Dinis spielte am Sonntag mit der 1. Mannschaft gegen den PSV Wesel. Die erste Halbzeit kann folgendermaßen zusammengefass

t werden: Der VfL hatte viel Ballbesitz, mehrere Chancen aber keine Tore, der PSV hatte 3 Chancen und machte 2 Tore.

In der 2. Hälfte gab es wichtige 5 Minuten: Zwischen der 74. und 79. Minute gab es 2 Treffer von Stefan Chciuk und ein Tor von Yannik Schwanekamp.

Somit blieben die 3 Punkte doch in Rhede.

Diesen Beitrag teilen:

Premiumpartner