Rhede startet am 12. August zuhause gegen SV Sonsbeck

Englische Woche zum Saisonauftakt

11.07.2018 - 1. Mannschaft · AktuellesLesezeit ca. 1 Minute -

In vier Wochen startet Fußball-Landesligist VfL Rhede in die 5. Landesliga-Spielzeit, nachdem der Club 2014 aus der Oberliga Niederrhein abgestiegen war. Fest steht jetzt auch, wer zum Auftakt der Gegner sein wird. Pünktlich um 10.00 Uhr veröffentlichte der Fußballverband Niederrhein den Spielplan für die Saison 2018/2019.

Der VfL Rhede startet am 12. August mit einem Heimspiel. Zu Gast im BESAGROUP-Sportpark ist mit dem SV Sonsbeck ein langjähriger Weggefährte. Nur drei Tage später geht es zum Duisburger SV, ehe es am 19. August im heimischen BESAGROUP-Sportpark zum Derby mit dem SV Hönnepel-Niedermörmter kommt.

„Das Auftaktprogramm ist schwer. Es hätte uns einfacher treffen können“, so Hufe, der aber insgesamt feststellt: „Die Landesliga Gr. 2 ist wahrscheinlich noch einmal stärker geworden. Hier gibt es keine leichten Aufgaben mehr. Darauf müssen wir uns einstellen“, so Hufe. Sein Team wird sich in den verbleibenden vier Wochen der Sommervorbereitung intensiv auf die bevorstehenden Aufgaben vorbereiten.

Premiumpartner