U19 erorbert am 7. Spieltag alleinige Tabellenführung

5:1-Auswärtssieg bei der JSG Vardingholt/Barlo

15.11.2018 - A-Junioren · AktuellesLesezeit ca. 1 Minute -

Die U19-Vertretung hat am 8. Spieltag endgültig die alleinige Tabellenführung übernommen. Mit einem 5:1-Auswärtssieg bei der Jugendspielgemeinschaft aus Vardingholt und Barlo setzte sich das Team von Thomas Schunkert und Thomas Heinze an die Spitzenposition der hiesigen Leistungsklasse und hat dabei sogar noch ein Spiel weniger als der erste Verfolger, DJK SF 97/30 Lowick ausgetragen.

Im Spiel gegen die JSG Vardingholt/Barlo war der VfL von Beginn an das überlegende Team. Doch urplötzlich führten die Hausherren. Es war der einzige Vorstoß und gleich das 1:0. Davon unbeeindruckt drehte die VfL-U19 aber noch vor der Pause die Partie. Der Ausgleich fiel durch ein Eigentor, ehe Lukas Kemink die 2:1-Führung zur Pause sicherstellte. Weitere Treffer nach
drückender Überlegenheit sollten aber im zweiten Durchgang folgen. Fabian Mehl, Tobias Boche und Oliver Elthing machten einen nie gefährdeten 5:1-Auswärtssieg perfekt.

Premiumpartner