U12 erwartet u. a. chinesische Auswahl sowie den FC Schalke 04

04.08.2019 - D-Junioren · SliderLesezeit ca. 1 Minute -

Seit Ende Juni ist die U12 des VfL Rhede in dieser Konstellation zusammen. Rund zwei Monat später stehen die ersten Highlights vor der Tür.

Am 23.08.2019 steht der VfL-Nachwuchs einer chinesischen Vertretung aus Shanghai gegenüber. Das Team wird von Marco Ketelaer, ehemalige Co-Trainer von Holger Fach und Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg, trainiert und gastiert in Deutschland. Der Leistungsvergleich mit den Chinesen findet auf der Anlage des SV Schermbeck statt. „Ich danke meinem Trainerkollegen Evans Ankomah Kissi für die Beteiligung und Organisation“, so U12-Trainer Julian Seggebäing.

Nur einen Tag später geht es für den Nachwuchs weiter. Dann geht es zur Linderallee nach Oberhausen, wo man dem Nachwuchs des Regionalligisten RW Oberhausen gegenübersteht. Im dortige Nachwuchsleistungszentrum trifft der VfL-Nachwuchs auf die beheimatete U12, ehe dass nur weitere 24 Stunden das ereignisreiche Wochenende im BESAGROUP-Sportpark zu Ende geht. Zu Gast ist der Nachwuchs des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 sowie der Nachwuchs des Zweitligisten VfL Osnabrück.

„Das ist für die Jungs zum Ferienabschluss ein Erlebnis, wenngleich es sicherlich auch kräftezehrend sein wird“, so Julian Seggebäing. „Aber was gibt es besseres, als solche Spiele zu nutzen, um sich auf die sportlichen Herausforderungen in der Liga vorzubereiten, in denen es darum geht, die Jungs fußballerisch und persönlich weiterzuentwickeln“, so Trainerkollege Karsten Vierhaus.

Diesen Beitrag teilen:

Premiumpartner