U11 | 7:1 Sieg gegen den bis heute noch ungeschlagenen DJK Hüthum

07.11.2019 - Aktuelles · E-Junioren · SliderLesezeit ca. 1 Minute -

Am heutigen Donnerstagabend konnte unsere U11 einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft der Gruppe 1 verbuchen. Um 18:00 Uhr empfing die Mannschaft um Trainer Massimo Durzu den ungeschlagenen Tabellenführer DJK Hüthum, welche mit dem besten Sturm und mit der besten Abwehr der Liga antrat.

Das Topspiel der Gruppe 1 wurde von zahlreichen Zuschauern unter Flutlicht im heimischen Stadion verfolgt. In einem von Zweikämpfen betonten Spiel, konnte die U11 mit einer 2:1 Führung in die Halbzeit gehen.

„Meine Mannschaft hatte in der 1. Halbzeit nach einer 2:0 Führung die Kontrolle über das Spiel „,so der Durzu und ergänzt, : „der glückliche Anschlusstreffer von Hüthum hat uns ein bisschen aus dem Konzept gebracht. In der Halbzeit habe ich eine geschlossene Mannschaftsleistung gefordert.“

Die Ansprache Durzus sollte Früchte tragen und so hieß der verdiente Sieger nach 50 Minuten VfL Rhede. Mit 7:1 Toren schafft Durzus Truppe den Sprung an die Tabellenspitze.

„In der zweiten Halbzeit waren wir voll da und haben als Mannschaft einen Gegner, mit talentierten Einzelspielern, verdient geschlagen. Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft und wir werden nun hart für unser Ziel – die Meisterschaft in der Gruppe 1 – arbeiten. “ so ein zufriedener und glückliche geschaffter Trainer Massimo Durzu.

Diesen Beitrag teilen:

Premiumpartner