Spannendes Freundschaftspiel der D3

nach einer noch spannenderen Vorbereitung!

02.09.2020 - D-Junioren · E-JuniorenLesezeit ca. < 1 Minute -

01.09.2020
Spannendes Freundschaftsspiel:

Die D3 zeigte ein spannendes Freundschaftspiel gegen Borussia Bocholt. Das Team zeigte, wie es das Erlernte vom Trainingscamp und der bisher gehaltenen Trainingseinheiten unter der Leitung von Ludger Eilers und Christian Krabbe, umsetzte. Trotz einiger Torchancen, die nicht eingelöst werden konnten, gab es kurz vor Spielende ein Gegentor. Das junge Kader, bestehend aus vielen 10- und 11-jährigen Spielern war zum zweiten Mal auf großem Spielfeld mit Linien- und Schiedsrichtern.

Erfolgreiches Trainingscamp:
Der Auftakt des Camps startete mit einer zweistündigen Trainingseinheit an der GESA. Nach einer gemeinsamen Stärkung auf dem Hof Krabbe endete der Abend mit einer lustigen Witzerunde am gemütlichen Lagerfeuer. Das Team schlief gemeinsam mit den Trainern auf einem Matrazenlager in der Hütte. Nach dem Frühstück fuhr die Mannschaft mit den Rädern zur weiteren Trainingseinheit zum Besagroup. Das Camp endete mit einer geselligen Grillrunde aller Familien. Es war ein sportliches und gelungenes Wochenende, was den Zusammenhalt des neuen Kaders stärkt.

Diesen Beitrag teilen:

Premiumpartner