Vordere Reihe rechts: Ludger Beckmann

Der VfL trauert um Ludger Beckmann

08.08.2021 - Aktuelles · Allgemein · SliderLesezeit ca. < 1 Minute -

Der VfL trauert um Ludger Beckmann

Im Jahr 1975 trat Ludger im Alter von 33 Jahren dem VfL  bei. Allerdings war Ludger schon 1 Jahr vor dem Vereinseintritt, und zwar von 1974-1976, Betreuer der 4. Mannschaft. Bereits nach 2 Jahren übernahm Ludger den Posten des 2. Fußballobmannes. Seit 1983 war Ludger Beisitzer im VfL und somit seit dem ersten Tage Mitglied dieses Vereinsgremiums. Jahrelang bekleidete Ludger sogar 3 ehrenamtliche Aufgaben im VfL:  als Beisitzer, darüber hinaus von 1988 – 1998 als Verteiler der Spielankündigungsplakate sowie Fahrdienste im Senioren- und Jugendbereich und zusätzlich noch die Schiedsrichterbetreuung.

Sogar eine 4. Funktion im VfL übernahm Ludger: Platzkassierer von 2006- 2010 für die II. Mannschaft. Auch konnte sich der VfL im Rahmen von Sonderveranstaltungen stets auf seine Hilfe verlassen.

Neben der silbernen Nadel des VfL wurde Ludger Beckmann der Ehrenamtspreis der Stadt Rhede übergeben.

Wir nehmen mit großem Dank und Respekt Abschied von Ludger und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Diesen Beitrag teilen:

Premiumpartner