U17 holt den ersten Dreier in der Niederrheinliga!

20.09.2021 - Aktuelles · B-Junioren · SliderLesezeit ca. < 1 Minute -

Mit einem verdienten 6:1 Auswärtserfolg beim DSC 99 Düsseldorf 99 fuhren die U17 Mannschaft die ersten Punkte ein.

Unsere U17 kam beim Auswärtsspiel in Düsseldorf zuerst sehr schleppend ins Spiel, viele Fehlpässe und Konzentrationsfehler waren die Folge. Aus dem Nichts viel jedoch das 1:0 durch Iker Prudencio. Laurin Büdding erhöhte kurze Zeit später auf 2:0. So ging es dann in die Halbzeit. Trainer Heidemann war nicht zufrieden mit dem Spiel und sprach einige Fehler in der Halbzeitpause an. Bevor die Ansprache von Trainer Reinhold Heidemann seine Wirkung zeigte verkürzten die Düsseldorfer kurz nach der Pause durch einen Elfmeter zum 1:2. Unsere Mannschaft ließ sich davon nicht aus der Ruhe bringen im Gegenteil, es war ein Spiel auf ein Tor, die des Düsseldorfer Torwarts. Es folgten die Tore durch Tim Gebbing, Laurin Büdding, ein Traumtor von Iker Prudencio und Mattis Beckmann mit einem tollen Kopfballtor zum verdienten 6:1.

Nächster Gegner am 26. September im Besagroup ist die Mannschaft von VfB 03 Hilden. Anstoß: 11.00 Uhr.

Diesen Beitrag teilen:

Premiumpartner