Krämers Wunsch nach fortschreitender Optimierung – aber das Zwischenfazit ist positiv

Die Hinrunde steht kurz vor dem Abschluss. Die VfL-Redaktion nahm dies zum Anlass, mit Johannes Bölting (Jugend-Geschäftsführer) und Jürgen Krämer (sportlicher Leiter) aus der Jugend- und Nachwuchsabteilung zu sprechen. VfL: Johannes, du hast schon Höhen und Tiefen des Vereins miterlebt. Sportlich ward ihr in den vergangenen Jahren eher abgetaucht. Ist es richtig, dass der Jugendabteilung […]

VfL Repelen kommt zum letzten Heimspiel in 2017

Nach einer Negativserie hat die Hinrunde am vergangenen Wochenende ein positives Ende für den VfL Rhede genommen. Mit 5:2-Toren siegte die Elf von VfL-Linienchef Sebastian Hufe und präsentierte nach vielen Wochen wieder ihre eigentliche Stärke. „Das war insbesondere im ersten Durchgang eine richtig gute Vorstellung“, pflichtete VfL-Sportchef Javier Garcia Dinis dem bei. Umso mehr wünscht […]

Heuer und Zwingel auf der JHV im Amt bestätigt

Die Finanzlage des VfL Rhede war ein großes Thema auf der Jahreshauptversammelung des Gesamtvereins. Der VfL Rhede wird in den kommenden Monaten und Jahren sparen. „Wir müssen Einnahmen und Ausgaben mittelfristig wieder in Einklang kriegen, um das Gap nicht zu groß werden zu lassen“, so Silvan Gutersohn, 1. Vorsitzender des Gesamtvereins. Den Verein belasten derzeit […]

5:0 über Barlo – U19-Nachwuchs eilt von Sieg zu Sieg

Der U19-Nachwuchs des VfL Rhede bestätigt in der laufenden Spielzeit weiterhin, dass sie das Maß aller Dinge ist. Auch im 10. Spiel bleiben die Schützlinge von Thomas Schunkert verlustpunktfrei und haben inzwischen elf Punkte Vorsprung vor dem weiteren Verfolgerfeld. Gegen die von Tim Welling trainierte Jugendspielgemeinschaft Vardingholt/Barlo siegte die Schunkert-Elf auch in dieser Höhe verdient […]

Wiedererstarkte Hufe-Elf mit Heimsieg gegen Buchholz

Beim VfL Rhede hat man sich seit heute Nachmittag – 16:15 Uhr – wieder lieb. Nach fünf Niederlage in Serie ballerten sich die Schützlinge von Sebastian Hufe den Frust von der Seele. Im Heimspiel gegen TuS Viktoria Buchholz siegte der VfL Rhede mit 5:2-Toren. „Jungs, der Zeitpunkt ist gekommen. Das ist unser Spiel, unser Sieg“ […]

Hufe-Elf erwartet am 17. Spieltag TuS Viktoria Buchholz

16 Spiele liegen hinter dem VfL Rhede, der damit ebenso wie der heutigen Kontrahent TuS Viktoria Buchholz die Hinrunde heute abschließen wird. Während das Team von Sebastian Hufe im ersten Durchgang mit runderneuerter Kaderbesetzung bislang 18 Zähler sammelte, kommt der heutigen Gegner TuS Viktoria Buchholz auf 9 Punkte auf der Habenseite. In der Endabrechnung bedeutet […]

VfL-Nachwuchs Gastgeber des 1. VfL-Juniors-Cup

Die Jugend- und Nachwuchsabteilung des VfL Rhede ist vom 26.12. – 28.12.2017 Gastgeber des 1. VfL-Juniors-Cup. Ausgetragen wird die Hallenturnierserie für U17- bis U9-Junioren in der Dreifachsporthalle am Rheder Schulzentrum (Mittelmannstr. 14, 46414 Rhede). Der VfL Rhede begrüßt zur Premiere insgesamt 54 Mannschaften, die an drei Tagen und in 113 Turnierspielen jeweils die Sieger in […]

Föcker und Kämmler ab Sommer im Landesliga-Kader

Der VfL Rhede hat die Zusammenarbeit mit zwei aufstrebenden Nachwuchsakteuren verlängert. Aus der eigenen U19 werden Jonas Föcker und Marco Kämmler im Sommer zu den Senioren aufrücken. VfL-Sportchef Javier Garcia Dinis dazu: „Die Ausbildung unsere Nachwuchsabteilung ist wieder weitaus besser. Mit Jonas Föcker und Marco Kämmler werden zwei talentierte Nachwuchsspieler den Sprung in den Landesliga-Kader […]

Meikel Junker bis 2019 im VfL-Dress

Er ist der Pechvogel der Hinrunde – Meikel Junker. Der 25-jährige Offensivmann laboriert seit Saisonbeginn sehr zum Leidwesen von VfL-Coach Sebastian Hufe an einer hartnäckigen Schulterverletzung, die ihn seither außer Gefecht setzt. „Meikel war eine wichtige Säule in unseren Planungen, denn er gehört mit seinen Anlagen in dieser Liga gewiss zu den gefährlichsten Offensivleuten. Dass […]

Vom Pech verfolgt – VfL nach 0:1-Niederlage in der Ergebniskrise

Dem VfL Rhede ist das Glück entlaufen. Trotz drückender Überlegenheit und einer ansehnlichen Darbietung verloren die Schützlinge von Sebastian Hufe das Auswärtsspiel beim Duisburger SV mit 0:1-Toren. Pechvogel des Tages war Kapitän Bodo Teriete, der bei einem Rettungsversuch zu Beginn des zweiten Durchgangs ins eigene Tor traf und damit die 5. Niederlage in Serie besiegelte. […]